Autor Thomas Drilling schreibt am 15.02.2017 über die Neuheiten von Univention Corporate Server:

Der Bremer Linux-Dienstleister hat einen ersten Meilenstein von Univention Corporate Server (UCS) 4.2 vorgestellt. Systemhäuser, Univention-Technologiepartner, App-Anbieter und interessierte Nutzer können jetzt einen Blick auf die kommende Version der einzigen deutschen Unternehmens-Distribution werfen.

Neben der aktualisierten Debian-Paket-Basis der Distribution enthält der Meilenstein auch eine Vorabversion der kommenden Samba 4.6 Version, die nach der Finalisierung in UCS zur Verfügung stehen wird.

Den kompletten Beitrag gibt es bei DataCenter Insider zu lesen.

Sarah studierte Digitale Medien BSc und anschließend Medienkultur MA. Nach dem Studium war sie für die Webseiten und das Marketing verschiedener Online Shops zuständig. Seit 2016 ist sie bei Univention im Bereich Online Marketing tätig. In ihrer Freizeit ist sie am liebsten mit ihrem Hund an der frischen Luft.