„Univention Corporate Server 4.2 erschienen: Debian 8 und systemd “ lautet der Titel des Artikels, der am 06.04.2017 auf heise.de veröffentlicht wurde. Moritz Förster berichtet über das Release von UCS 4.2 mit all seinen Neuheiten.

Auch in die grafische Oberfläche für den Browser haben die Entwickler Arbeit gesteckt. So soll sie sich stärker an Googles Material Design orientieren. In einem zentralen Portal sollen Nutzer Zugriff auf alle installierten Anwendungen und Dienste erhalten. Zudem soll es sich an die eigenen Vorlieben anpassen lassen. Bei mehreren UCS-Systemen in einer Domain können Verantwortliche über das Dashboard zwischen den Servern wechseln.

Der kompletten Artikel kann auf heise.de gelesen werden.

Sarah studierte Digitale Medien BSc und anschließend Medienkultur MA. Nach dem Studium war sie für die Webseiten und das Marketing verschiedener Online Shops zuständig. Seit 2016 ist sie bei Univention im Bereich Online Marketing tätig. In ihrer Freizeit ist sie am liebsten mit ihrem Hund an der frischen Luft.