Thomas Joos und Andreas Donner unternehmen auf IP Insider einen Vergleich mehrerer Betriebssysteme vor, die sie als Alternativen zum Einsatz des Microsoft Small Business Servers empfehlen – auch  Univention Corporate Server gehört dazu. Hier ein Auszug über das, was sie über UCS berichten:

Univention Corporate Server (UCS) gehört sicherlich zu den SBS-Alternativen mit dem größten Umfang. Die Entwickler stellen die kostenlose Version „UCS Core“ auch für Unternehmen zur Verfügung. Wie mit vielen Alternativen für SBS, können Administratoren auch mit UCS eine Active-Direcotry-Domäne aufbauen. Weitere Bestandteile sind ein Dateiserver, DNS, DHCP und ein E-Mail-Server. Auch ein Proxy-Server ist integrierbar.

Der komplette Artikel ist am 07. Juli 2017 auf ip-insider.de erschienen.