Tausende von Organisationen auf der ganzen Welt nutzen Univention Corporate Server jeden Tag. Und Woche für Woche werden es mehr. Das liegt zunehmend auch daran, dass im Univention App Center neben vielen UCS-Modulen und -Ergänzungen auch Dutzende professioneller Unternehmensanwendungen von verschiedenen Anbietern enthalten sind, die sich per App Center einfach integrieren und pflegen lassen. Wir schauen uns deswegen bei Univention sehr genau an, welche dieser Apps tatsächlich und in welchem Umfang verwendet werden. Einige der daraus gewonnenen Erkenntnisse möchte ich mit diesem Beitrag teilen.
Unsere wichtigste App ist die Active Directory Komponente von UCS. Ihre Verbreitung steigt, allerdings geht ihr Anteil im Verhältnis zu anderen Anwendungen leicht zurück. Heute ist sie auf fast jedem zweiten aktiven UCS System installiert. Es ist bemerkenswert, wie sich die Open Source Software Samba, auf der unsere App basiert, für tausende von Unternehmen, Behörden und auch Schulen zu einer einzigartigen Lösung für die Bereitstellung von Active Directory Domänendiensten entwickelt hat.

Third-Party-Apps

Mehr als jede zweite Organisation, die UCS einsetzt, nutzt heute aber auch mindestens eine Unternehmensanwendung, die nicht von uns, sondern von einem anderen Anbieter im App Center bereitgestellt wurde. Welche Apps das sind, lässt sich am schnellsten an unseren „3rd Party Charts“ erkennen:

App

Rang

ownCloud

1

Kopano

2

OX App Suite

3

Nextcloud

4

Bareos Backup Server

5

OpenVPN4UCS

6

Horde Groupware Webmail Edition

7

opsi – Client Management

8

OpenProject

9

Collabora Online

10

Sicheres Filesharing gehört zu wichtigsten Einsatzgebieten von Open Source Lösungen

Betrachtet man diese Top-Ten Chart, lässt sich daraus ableiten, dass unkomplizierte Bereitstellung und Synchronisation von Daten für viele UCS-Anwender einer von zwei Top-Einsatzbereichen zu sein scheinen. Darauf weisen die Positionen von den File-Sharing Lösungen ownCloud (Platz 1) und Nextcloud (Platz 4), deren Kernfunktionalität genau in diesem Bereich liegen, hin.

Kollaboration und Groupware spielen in Unternehmen entscheidende Rolle

Der zweite, praktisch ebenso wichtige Einsatzbereich sind die Themen Kollaboration und Groupware: Die wichtigsten beiden Anbieter entsprechender Lösungen sind Kopano (Platz 2) und Open-Xchange (Platz 4). Bei Horde Groupware (Platz 7) handelt es sich um eine reine Community-Lösung für diesen Einsatzbereich.

Open Source Apps auch für den Betrieb von IT-Infrastrukturen bedeutsam

Drei weitere, der Top Ten Apps gehören, wie UCS selbst, in den Bereich von Software für den einfachen und sicheren Betrieb von IT-Infrastruktur: Bareos Backup Server (Platz 5) ist eine populäre und auf UCS schnell wachsende Backup-Lösung, OpenVPN4UCS (Platz 6) ermöglicht es, sichere private Netzwerke einfach mit UCS zu verwalten und „opsi – Client Management“ (Platz 8) wird in erster Linie für Softwareverteilung und automatische Einrichtung und Pflege Windows-basierter Clients verwendet.

Auch Projektmanagement und Online Office spielen eine Rolle

Darüber hinaus haben es zwei weitere, schnell wachsende Apps in die Top Ten geschafft. OpenProject (Platz 9) ist – wie der Name es vermuten lässt – eine Projektmanagementsoftware und Collabora (Platz 10) ermöglicht es, in Kombination mit ownCloud oder Nextcloud, Textdokumente, Spreadsheets oder Präsentationen direkt im Browser zu bearbeiten, ähnlich wie bei Microsoft Office 365 auch mit mehreren Anwendern gleichzeitig. Eine ähnliche Erweiterung ist auch für Open-Xchange im App Center verfügbar.

Die Kombination aus diesen Apps und UCS bietet für immer mehr Organisationen eine sichere, stabile, leicht handhabbare IT-Plattform unter eigener Kontrolle. Cloud-Dienste lassen sich einfach damit kombinieren – ob und wofür sie genutzt werden, können Organisationen mit UCS selbst entscheiden.

Möchten Sie mehr wissen?

Wir würden nun gerne wissen, ob diese Charts für Sie von Interesse sind und ob wir sie regelmäßig veröffentlichen sollen. Bitte hinterlassen Sie dazu Ihren Kommentar unter diesem Beitrag!

 

Peter H. Ganten ist Gründer und Geschäftsführer von Univention.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentare

  1. Super Platzvergabe, würde ich auch so vergeben.

    • Ist ja schön, dass es Ihnen gefällt. Aber wir haben hier nichts „vergeben“, die Reihenfolge entspricht der Anzahl der Apps, wie sie auf UCS-Systemen installiert sind, die sich bei unseren Update-Servern melden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.