Screenshot of ONLYOFFICE Suite

Nach unserem ersten Beitrag ONLYOFFICE wird Mitglied der Univention App Familie geben wir Ihnen dieses Mal einen genaueren Einblick in ONLYOFFICE: Wie wir unsere Editoren geschaffen haben, was als technologische Basis gewählt wurde und wie es Unternehmen und Privatanwendern bei der Erstellung ihrer täglichen Dokumente zugutekommt. Aber zuerst ein wenig Geschichte.

Wann hat alles angefangen?

Der Start des Projekts geht auf das Jahr 2009 zurück, als eine Gruppe ambitionierter Entwickler unter der Leitung von Lev Bannov eine Plattform für die Zusammenarbeit im Büro mit dem Namen TeamLab schuf. Anschließend wurde das Produkt mit der Dokumentenbearbeitungssoftware verschmolzen und 2012 auf der CeBIT vorgestellt. Zwei Jahre später öffnete das Projekt den Quellcode und wurde in ONLYOFFICE umbenannt. Seitdem konzentrierte sich das Team auf die Dokumentenbearbeitung als zentrales Element der Lösung und suchte nach Wegen, den Markt mit einem hochkompatiblen und reichhaltigen Editierinstrument zu ergänzen.

Die Schlüsseltechnologie hinter ONLYOFFICE-Editoren

ONLYOFFICE Document Server beinhaltet eine 3-in-1 Online Office Suite mit Textdokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationseditoren. Das HTML5 Canvas-Element, auf dem die Suite aufgebaut ist, hilft ONLYOFFICE dabei, jedes sichtbare Element genauestens zu untersuchen und sicherzustellen, dass das Dokument identisch aussieht, unabhängig davon, wo es geöffnet oder gedruckt wird. Office Open XML-Formate (.DOCX, .XLSX, .PPTX) werden als Kernstück der Editoren betrachtet. Dies ermöglicht eine saubere Verarbeitung der meisten vorhandenen Dokumente, während andere Formate eine innere Konvertierung durchlaufen.

Was es unseren Nutzern bringt

Ein solches technologisches Konzept gewährleistet eine breite Anwendbarkeit der ONLYOFFICE-Editoren, sodass sie in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen und Berufen eingesetzt werden können. Im Berufsleben haben Menschen mit einem intensiven Dokumentenfluss zu kämpfen: Die eingesetzte Software muss in der Lage sein, sie fehlerfrei und unter Beibehaltung der ursprünglichen Formatierungen und Objekte zu verarbeiten. Die weitere Bearbeitung der Dokument-Elemente ist ein wichtiger Bestandteil der „remote“ Zusammenarbeit, wenn man mit Informationen aus externen Quellen arbeiten muss. Zum Beispiel, um schnell Daten aus dem Diagramm zu extrahieren oder die autoformbasierten Schemata zu korrigieren. Aber auch die Mitautorenschaft „in-house“ ist von größter Wichtigkeit. Und je flüssiger es ist, desto mehr Ressourcen kann ein Unternehmen einsparen. ONLYOFFICE hat eine Architektur entwickelt, die eine leichte Echtzeitverbindung zwischen den Teilnehmern sicherstellt und die Serverlast minimiert.

Screenshot von ONLYOFFICE Co-Editing Funktion

Für wen haben wir ONLYOFFICE geschaffen?

Die Konzentration auf Formatkompatibilität, reichhaltige Editiermöglichkeiten und kollaborative Funktionen machen ONLYOFFICE zu einem universellen Produkt, das sowohl für Einzelpersonen als auch für Teams geeignet ist und Werkzeuge für jede Büroarbeit bietet: Von Routineberichten, Berechnungen und Präsentationen bis hin zu professionellem Schreiben und Buchhaltung. Die standardmäßige, freie und Open-Source-Version von ONLYOFFICE richtet sich an kleine und mittlere Teams und ermöglicht die Zusammenarbeit mit bis zu 20 gleichzeitigen Verbindungen. Größere Möglichkeiten bietet die Integration Edition, ein stärker geschäftsorientiertes Paket, das in der Anzahl der Benutzer anpassbar ist und eine Reihe zusätzlicher Bearbeitungsfunktionen sowie eine verbesserte Editor-Oberfläche bietet.

Screenshot über die ONLYOFFICE Editoren

Unsere Rolle in der Welt der Office-Dokumente

Wir haben ein Produkt geschaffen, das zu einer zuverlässigen Plattform für den Umgang mit Dokumenten wird und die Zusammenarbeit in jedem Unternehmen fördert. Unser Prinzip ist es immer, unseren Nutzern die Freiheit zu geben, selbst zu entscheiden, wie und wo sie ONLYOFFICE nutzen wollen. Aus diesem Grund sind unsere Lösungen skalierbar und in verschiedenen Umgebungen implementierbar.

Innerhalb von Univention verbindet sich ONLYOFFICE mit Nextcloud oder ownCloud, um die Datenspeicherung und -freigabe durchzuführen, was sich bereits außerhalb von Univention als perfekte Symbiose erwiesen hat. Mit UCS wurde diese Kombination einfacher zu installieren und zu konfigurieren und die Benutzerverwaltung ist durch das leistungsstarke Identitätsmanagement von UCS bereits enthalten. Wenn Sie neu bei uns sind, probieren Sie ONLYOFFICE in der UCS-Umgebung jetzt aus und sehen Sie selbst, wie es funktioniert!

ONLYOFFICE jetzt testen

P. S. ONLYOFFICE wird auf dem Univention Summit in Bremen im Februar 2018 sein. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um unsere Produkte persönlich kennenzulernen und ein wenig mehr über sie zu erfahren.

Mikhail Korotaev

Mikhail ist Marketingkommunikations-Manager bei ONLYOFFICE und in seiner Arbeit sehr erfolgreich. Er ist Absolvent des Studiengangs International Marketing und begeistert sich schon lange für Kommunikation in der Softwareentwicklungs-Branche.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.