Sie nutzen UCS bereits als Home-Server oder denken über den Einsatz nach? Dann teilen Sie uns Ihre offenen Wünsche Apps oder Features mit!

  • Umfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Und wie Sie einen UCS Home-Server einrichten und um Apps und Funktionen ergänzen, können Sie in unserem ausführlichen Blog-Artikel nachlesen:

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentare

  1. Hallo,

    grundsätzlich finde ich UCS sehr interessant. Das, was ich mir am meisten wünsche, ist eine vollständige loslösung meiner eMails aus den Mail Providern bis auf das reine Versenden von eMails mehrerer eMail Provider.

    Das geht im Prinzip mit Postfix, jedoch ist die Konfiguration alles andere als komfortabel und sicher (insbesondere der Klartexteingabe und Hinterlegung von Passwörtern für die Mailprovider vor dem hashen).

    Die absolut beste Lösung wäre ein eMail Proxy, der die Mails von Mailprovidern abholt, lokal verwaltet und die Versendung wieder über die Mailprovider veranlaßt (also mehr als nur einen SMART Host verwendet).
    Dazu wäre eine MAPI Anbindung von Outlook das Superfeature.

    Im Prinzip ist das über CommunigatePro und Postfix bis 5 Accounts kostenlos machbar.

    So eine Integration in UCS hätte schon was.

  2. Super Idee, freue mich schon auf die ersten eigenen Tests

  3. Der FireFox Sync Server wäre super!

  4. Prima, ich denke schon lange darüber nach mir ein „NAS“ auf der Basis von UCS einzurichten! Integration oder Schnittstelle zu den Home-Automation und Telefonie-Funktionen der AVM-Fritzboxen wäre toll!

  5. Funktionen die mir noch fehlen:
    GUI basierte Logfile Ansichten,
    DHCP lease List in der gui

  6. Ich nutze UCS im privaten Umfeld.
    Vielen Dank für die kostenlose Nutzbarkeit

  7. Barrow Backup App soll doch bitte bald wieder verfügbar werden.

  8. Super vielen Dank für Ihre nützlichen Anregungen. Das hat uns sehr gefreut und auch ein wenig überrascht. Ich habe die Punkte in unsere interne Priorisierung aufgenommen.

    Sehr spannend finde ich die Idee des E-Mail Proxies. Zu GUI basierten Logfile Auswertungen gibt es den ELK Stack, über den ich schon hinsichtlich App Center nachgedacht habe, aber das Interesse der Nutzer für mich nur schwer greifbar ist. Firefox Sync Server ist für mich neu und eine gute Idee, ebenso eine Integration mit den FritzBoxen von AVM.

    @Anatoli: Meinen Sie mit „Barrow Backup App“ die App „Bareos“? Ein Upgrade von Bareos für UCS 4.3 ist geplant, siehe https://help.univention.com/t/what-happened-to-bareos-backup/8452/5.

  9. Torsten Schrammen

    Für mich (uns) ist es immer noch ein Problem mit den Lizenzbestimmungen, da wir als Großfamilie eher die Ausnahme, als die Regel sind.
    Da wir 6 Personen in unserem Haushalt sind, wird es schon schwierig die entsprechenden Dienste eben als Homeserver nutzen zu können.

    Es wäre schön wenn es dafür eine Regelung geben würde.

    • Herr Schrammen, ich kann Ihren Wunsch nach einer einheitlichen Regelung sehr gut nachvollziehen. Bei den Apps im App Center ist das allerdings sehr unterschiedlich und obliegt in der geschäftlichen Gestaltungsfreiheit der App Anbieter. Viele Lösungen werden erst ab einem bestimmten Feature-Set oder Nutzermenge kostenpflichtig. Oft lohnt sich hier ein Blick auf die jeweilige App im Detail, um die Unsicherheit zu beseitigen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.