CeBIT 2013: Univention Corporate Client für Desktops, Notebooks und Thin Clients

Univention veröffentlicht neues Client-System mit zentralem Management

Auf der CeBIT stellt Univention, Hersteller von integrierten Infrastruktur-Softwareprodukten, sein neues Desktopprodukt Univention Corporate Client (UCC) vor. UCC ist ein auf dem Linux-Betriebssystem Ubuntu basierendes, zentral managebares Clientbetriebssystem für den Einsatz mit Desktops, Notebooks und Thin Clients. Mit ihm sollen Administratoren zentral, effizient und einheitlich Linux-basierte Client-Systeme mit verschiedenen Endgeräten – vom Laptop bis zum Selbstbedienungsterminal – verwalten können.

CeBIT Open Source: Flexible Lösung für Unternehmens-IT von morgen

Univention sorgt für die einfache Verwaltung von Windows, Linux, Cloud und Apps

Auf der CeBIT in Halle 6, Stand E 16 stellt Univention, führender deutscher Hersteller von integrierter Open Source Software für IT-Betrieb und -Management, seine kontinuierlich erweiterte Lösung Univention Corporate Server als einfach handhabbare Server- und Integrationsplattform für Unternehmen und Behörden vor. Anwender können mit dieser Open Source Software Benutzer- und Rechtemanagement vereinfachen, Serverdienste wie Active Directory bereitstellen, Windows-, Linux- sowie Mac OS X-basierte Clients unterstützen und viele Cloud-basierte Anwendungen einfach integrieren. Technologiepartner von Univention zeigen darüber hinaus zahlreiche im „App Center“ von Univention Corporate Server vorhandene Unternehmenslösungen.

UCS@school 3.1 im App Center veröffentlicht

Univention-Komplettlösung für Schul-IT jetzt mit wenigen Klicks einsetzbar

Der IT-Infrastruktursoftware-Spezialist Univention veröffentlicht Version 3.1 seiner IT-Komplettlösung für Schulen „UCS@school“. Diese Lösung zur Verwaltung von Schul-IT mit leicht bedienbaren und vielfältigen Funktionen für den Einsatz von Computern im Unterricht, ist umfassend aktualisiert. Die neue Version steht erstmalig im Univention App Center bereit und läßt sich von dort mit nur wenigen Mausklicks in Betrieb nehmen und ausprobieren.

Univention mit sieben Partnern und LibreOffice auf der CeBIT

CeBIT: Flexible Server-Alternative mit vielen Business-Anwendungen live ausprobieren

Univention, Hersteller von Open Source Softwareprodukten für Betrieb und Management von IT-Infrastruktur, zeigt auf der CeBIT in Halle 6 (Stand E 16), wie man mit dem neuen Univention App Center zahlreiche IT-Business-Anwendungen in wenigen Schritten einrichten und in ein IT-Gesamtkonzept integrieren kann – unabhängig davon, ob die Anwendungen im Unternehmensnetzwerk oder in der Cloud betrieben werden. Mit auf dem Gemeinschaftsstand sind sieben Univention Partner, die für den Einsatz mit Univention Corporate Server optimierte Anwendungen zeigen. Außerdem wird die Document Foundation die freie Microsoft Office-Alternative LibreOffice auf dem Univention-Stand vorstellen.

160 Besucher beim fünften Univention Summit

Univention App Center und Mixed Clouds – offen und leicht managebar

Auf dem Summit des Open Source Infrastruktursoftwareherstellers Univention trafen sich gestern 160 Vertreter von Partnerunternehmen und Univention-Kunden in Bremen. Ein zentrales Thema der Veranstaltung waren die Herausforderungen und Chancen von Cloud Computing und in diesem Zusammenhang die Produktstrategie von Univention für 2013. Im Mittelpunkt standen dabei das neue Univention App Center und das mit Univention Corporate Server (UCS) 3.1 weiter verbesserte Domänenmanagement für lokale IT-Infrastrukturen sowie für Cloud-basierte Server und Dienste.

Open Source-Förderpreis mit insgesamt 3.500 Euro dotiert

Open Source-Förderpreis mit insgesamt 3.500 Euro dotiert

Univention, Hersteller von Open Source Infrastruktursoftware, verleiht auf dem diesjährigen LinuxTag in Berlin zum sechsten Mal seinen Absolventenpreis für Abschlussarbeiten, die einen bedeutenden Beitrag zur Verbreitung von Open Source Software im professionellen Einsatz leisten. Abschlussarbeiten können noch bis 17. Februar 2013 per E-Mail an absolventenpreis@nullunivention.de eingereicht werden.