Jun 2020
-

Die Veranstaltung wurde auf den 14. bis 16. Juni 2021 verschoben

Digitalisierung und Globalisierung bewirken in allen Bereichen unseres Lebens umfangreiche Veränderungen. Daher ist der Staat selbst als kenntnisreicher und steuernd-regulierender Akteur gefordert. Staat und Verwaltung müssen sich der Geschwindigkeit dieser Veränderungen stellen, damit die digitale Lücke zwischen den Entwicklungen in privaten Sektoren und dem öffentlichen Sektor schnell geschlossen wird. Genau hier setzt der 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2020, seit 2013 die Leitveranstaltung des Public Sectors für Digitalen Wandel unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, Bau und Heimat, strategisch an und nimmt grundsätzliche Fragen der Strukturen, der Organisation und Prozesse, der Führung und des Personalmanagements mit den neuen Möglichkeiten disruptiver Technologien in sein strategisches Visier.

Univention wird als Partner der Veranstaltungen ebenfalls zugegen und im Ausstellungsbereich vertreten sein.

Eine ausführliche Darstellung des Programmes finden Sie hier.