Sep 2018
-

Am 13. und 14. September 2018 veranstalten itslearning und Fronter ein Nutzertreffen für alle, die bereits mit itslearning oder Fronter arbeiten oder sich darüber informieren möchten. Die Fortbildungsveranstaltung beginnt am 13. September ab 13 Uhr und richtet sich vor allem an Lehrkräfte, Schulleitungen, Medienbeauftragte, Schulträger und Bildungsverantwortliche.

Den Schwerpunkt am ersten Tag des Nutzertreffens bildet der Fachtag „Rollen wechseln – Dialogisch lernen“. In zahlreichen Workshops für Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulträger und Bildungsverantwortliche geht es um die Veränderung der Lehr-und Lernkultur im 21. Jahrhundert. Eine Keynote aus unserem Nachbarland Niederlande zeigt auf, wie auch dort mit LMS moderne Curricula im Sinne von mehr Eigenständigkeit beim Lernen umgesetzt werden. In einem speziellen Track für Schulträger und Bildungsentscheider werden Hinweise zur strategischen Umsetzung von skalierbaren Implementierungen gegeben und diskutiert.
Am zweiten Tag der Veranstaltung wird es im Rahmen eines BarCamp-Formats die Möglichkeit geben, sich vielfältig einzubringen und Fragen gemeinsam zu erarbeiten und zu vertiefen.

Gemeinsam mit dem Landesinstitut für Schule Bremen (LIS) stellen wir am 13. September vor, wie die Stadt Bremen über das Identitätsmanagement von UCS@school zentral allen rund 30.000 Nutzer an den Bremer Schulen einen Zugang zu der neu eingeführten Lernplattform itslearning zur Verfügung stellen konnte.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Weitere Informationen und Anmeldung.