Apr 2022

Die Schulung vermittelt Systemadministrator*innen, Betreiberinnen und Integrator*innen/Dienstleister*innen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, UCS@school-Umgebungen zu konzipieren, zu betreiben sowie zentrale administrative Aufgaben durchzuführen.

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • anwendungsbereite Kenntnisse der Inhalte der Trainingsmodule „UCS Fundamentals“, „UCS Installation and Administration Essentials“ sowie „UCS Advanced Administration and Operation“

Der Trainingsinhalt im Überblick:

  •  Konzepte und Systemarchitektur von UCS@school
  • Installation zentraler Systeme und edukativer Schulserver
  • Netzwerke, Computer und Computerräume in UCS@school Benutzerimport Einbindung von WLANs
  • Einbindung von Proxies
  • Import von Schulen, Netzwerken, Computern, und Benutzern
  • Aufgaben zum Schuljahreswechsel
  • Fehlersuche und -behebung

Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmende

Dauer: 8 Stunden von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr inkl. einer Mittagspause

Preis: 690,- Euro netto pro Teilnehmenden

Sie haben die Möglichkeit dieses Modul einzeln oder als Teil des Trainingspaketes UCS@school zu buchen. Das Trainingspaket beinhaltet zusätzlich die theoretischen Grundlagen sowie den praktischen Umgang mit UCS und zeigt Ihnen die umfassenden technischen und administrativen Anwendungsmöglichkeiten. Ihren Buchungswunsch können Sie ganz bequem im Anmeldeformular angeben.

Zur Anmeldung