Heterogene Verzeichnisdienste unter UCS: Synchronisierte Services für Linux und Windows-Umgebungen

Graphic about Linux/Windows synchroniziation in UCS
Das zentrale Management von heterogenen Netzwerken ist eine der Stärken von UCS. Von Anfang an war es unser Ziel, eine Plattform zu kreieren, die eine Brücke zwischen den etablierten Standards von Linux/Unix und Microsoft/Windows schlägt, so dass Nutzer aus beiden Welten gleichermaßen profitieren können.
Aber wie genau funktioniert dieser Brückenschlag, oder genauer die Synchronisation zwischen OpenLDAP mit den von Linux und Unix Clients bevorzugten Daten, und Samba 4 als Active Directory kompatiblem Service?
Ich möchte Ihnen in diesem Artikel die Unterschiede kurz aufzeigen und erklären, auf welche Technologien wir in UCS gesetzt haben, um den unterschiedlichen Client-Welten den jeweils erwarteten Verzeichnsdienst zur Verfügung zu stellen.

Ready to use: App Appliances von Nextcloud, ownCloud, Kopano, OpenProject oder Mattermost

Für eine Reihe von Apps aus dem Univention App Center gibt es App Appliances zur schnellen und einfachen Inbetriebnahme über unterschiedliche Virtualisierungsplattformen. In diesen Appliance ist die App bereits auf UCS vorinstalliert. Das Setup der Appliance ist für die Systeme gleich und ziemlich einfach: Der Nutzer durchläuft einen System Setup Wizard und nimmt dabei in wenigen Schritten alle für den Betrieb nötigen Einstellungen vor. Anschließend konfiguriert sich das System selbst und voilá…..

ID4me – Identity Management im Sinne der User

ID4me

Ein universelles digitales Profil, mit voller Datenkontrolle beim Nutzer – aber wie?

Die Mehrheit der Internet User ist es leid, sich Hunderte von Logins und Passwörtern zu merken. Aus diesem Grund nutzt die Mehrheit wenige Passwörter für alle Online-Portale, Webshops, SaaS Lösungen etc. oder sichert zum Schreck aller Security und IT Experten die Passwörter im Browser. Security und IT Experten können sich aber zurücklehnen, da eine Gruppe von Internet Experten mit ID4me einen globalen offenen Standard geschaffen hat.

Chrome warnt Nutzer vor HTTP – Konfigurieren Sie mit Let’s Encrypt kostenlose SSL-Zertifikate für UCS

Mit dem 23. Juli 2018 als Stichtag hat Google Anfang Februar einen neuen Meilenstein auf dem Weg zum vollverschlüsselten Web geschaffen. An diesem Tag erscheint die neue Version 68 des Browser Chrome und diese wird erstmals alle über HTTP aufgerufenen Webseiten als unsicher markieren. An der Position des bereits bekannten grünen Schlosses, welches bei sicheren HTTPS-Verbindungen angezeigt wird, steht dann ein grauer Schriftzug, welcher auf die Unsicherheit der Verbindung hinweist.

Release UCS@school: Zahlreiche neue pädagogische und administrative Funktionen

UCS@school-Release-Headergrafik

Mit UCS@school 4.2 v10 und UCS@school 4.3 v4 stehen ab sofort zwei Releases bereit, die eine Menge neuer Funktionen mit sich bringen. Die Highlights aus dem pädagogischen und administrativen Bereich habe ich hier für Sie zusammengefasst:

Pädagogische Funktionen

  • Dialog im Computerraum-Modul: Wenn kein Raum vorhanden ist, erscheint im Computerraum-Modul ein Dialogfeld, über das Sie nun direkt ohne Umwege einen Computerraum anlegen können.
  • WLAN-Zugang in der Internetregel: Der WLAN-Zugang ist nun in der Internetregel als „unbeschränkt“ aktiviert.
  • Link zum UCS@school-Portal auf Windows-Desktop: Es erscheint standardmäßig ein weiterer Link zum UCS@school-Portal auf dem Windows-Desktop.
  • Neues Modul „Klassenlisten“: Das Modul „Klassenlisten“ ist zu den pädagogischen Funktionen neu hinzugekommen.

Seite 1 von 2312345...1020...Letzte »