Univention Management Console

Univention Management Console (UMC) ist die zentrale, webbasierte Administrationsoberfläche für UCS-Domänen. Über sie können alle für das Domänenmanagement nötigen Funktionen, wie bspw. die Benutzer- und Rechteverwaltung, abgebildet werden. Ebenso bietet die Univention Management Console Module für Softwareverwaltung, Infrastrukturmanagement, die Verwaltung virtualisierter Computer sowie den Zugriff auf Univention App Center.

Das klar strukturierte und intuitiv bedienbare, webbasierte Interface passt sich dynamisch jeder Bildschirmgröße an. Die Möglichkeit, Module als Favoriten zu kennzeichnen, erlaubt einen Schnellzugriff auf die am häufigsten genutzten Funktionen. Über die Univention Management Console können die Primary Directory- und  Replica Directory Node innerhalb einer Domäne verwaltet werden, so dass Univention Corporate Server einen „Single-Point-Of-Administration“ für das gesamte IT-Infrastrukturmanagement genauso wie für Systemeinstellungen der Server, Desktops, Clients und virtualisierten Systeme bietet.

Übersicht Univention Management Console (UMC) in UCS 5

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!


Univention Management Console LDAP in UCS 5

LDAP- und Rechteverwaltung mit Univention Management Console

Über die Univention Management Console kann auf das LDAP zugegriffen werden. Objekte können im LDAP-Verzeichnis direkt erzeugt, modifiziert oder gelöscht werden.

UMC ermöglicht abgestufte Rechtemodelle, mit denen verschiedenen Personen unterschiedliche administrative Aufgaben zugewiesen und entsprechende Module oder Funktionen freigeschaltet werden können. Durch umfangreiche Skripting-Schnittstellen und Konfigurationsmöglichkeiten kann UMC leicht erweitert und an individuelle Anforderungen angepasst werden.

Erweiterung der Univention Management Console

Univention Corporate Server lässt sich flexibel auf unterschiedliche Bedürfnisse anpassen. So bietet die Univention Management Console über erweiterte Attribute die Möglichkeit, den UCS-Standardumfang zu erweitern und neue Attribute der Domänenverwaltung hinzuzufügen. Diese Funktion wird auch von Third-Party-Lösungen im Univention App Center genutzt und zur Verfügung gestellt.
So können anwendungsspezifische Konfigurationen z. B. für Gruppen zentral über die Univention Management Console vorgenommen werden.

Univention Management Console: LDAP-Verzeichnis erweitertes Attribut in UCS 5
Zum Downloadbereich

Werde Teil unseres Teams und sorge für mehr Digitale Souveränität!

  • IT Consultant (m/w/d)
  • IT System Engineer (m/w/d)
  • Software Developer Python (m/w/d)

Zu den Stellenangeboten

Image: Univention Pinguin: join us