Die Schulung vermittelt Systemadministrator*innen, Betreiberinnen und Integrator*innen/Dienstleister*innen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, UCS@school-Umgebungen zu konzipieren, zu betreiben sowie zentrale administrative Aufgaben durchzuführen.

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • anwendungsbereite Kenntnisse der Inhalte der Trainingsmodule „A2 UCS Advanced Administration & Operation“ und „B1 UCS@school – Administration“

Der Trainingsinhalt im Überblick:

  • Installation zentraler Systeme und edukativer Schulserver
  • Import von Schulen, Netzwerken, Computern
  • Zugriffssteuerung für WLAN- und HHTP-Proxy
  • Benutzerimport
  • Aufgaben zum Schuljahreswechsel
  • Fehlersuche und -behebung
  • UCS@school ID-Connector, Kelvin REST-API

Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmende

Dauer: 8 Stunden

Preis: 790,- Euro netto pro Teilnehmenden

Sie haben die Möglichkeit dieses Modul einzeln oder als Teil des Trainingspaketes UCS@school zu buchen. Das Trainingspaket beinhaltet zusätzlich die theoretischen Grundlagen sowie den praktischen Umgang mit UCS und zeigt Ihnen die umfassenden technischen und administrativen Anwendungsmöglichkeiten. Ihren Buchungswunsch können Sie ganz bequem im Anmeldeformular angeben.

Trainingsdetails

Nächstes Training:
02.10.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
Dauer:
8 Stunden
Kursform:
Online
Preis:
790,00 Euro
Maximale Teilnehmeranzahl:
max. 8 Teilnehmende

Zur Kursbuchung

Nächste Trainings

Modul B2 „UCS@school – Konzeption, Installation, Konfiguration und Betrieb“
02.10.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
Zur Kursbuchung
30.10.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
Zur Kursbuchung
11.12.2024, 09:00 – 19:00 Uhr
Zur Kursbuchung

Andere Module

Modul B1 „UCS@school – Administration“

Das Training richtet sich an Personen, die für die Betreuung von Netzwerken und die IT-Administration im edukativen Umfeld sowie als Schuladministrator*innen und Lehrkräfte tätig sind.
Training ansehen

paed.ML Linux Technikschulung

Zentrale Schwerpunkte der Schulung sind Konzept und Architektur, Inbetriebnahme, Datenimport, Betrieb, Client Management und Nutzung der pädagogischen Funktionen. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt überwiegend anhand praktischer Übungen.
Training ansehen