Unter dem Titel „Univention Corporate Server 4.4-4 bringt neue Features“ berichtet das Linux Magazin vom aktuellen UCS Release. Dabei geht der Artikel auf wichtige Neuerungen bei der Protokollierung von LDAP-Anmeldungen und der UCS App Active Directory-Verbindung ein.

Die Protokollierung erfolge jetzt über die Aktivierung des sogenannten Lastbind-Overlay-Modul in den LDAP-Servern und anschließend skriptgesteuert. Administratoren können die von den Skripten eingesammelten Zeitstempel der Anmeldungen in Skripten auswerten oder in der Univention Management Console anzeigen lassen.

Der vollständige Artikel vom 26. März 2020 ist auf der Website des Linux Magazins zu finden.

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!

Zum Downloadbereich

Online Marketing Manager, Univention