In dem Podcast von ntv Nachrichten spricht Peter Ganten, CEO Univention GmbH und Vorsitzender der OSBA, über der Stand der Digitale Souveränität in Europa:

Im Digitalen kommen wir in eine ähnliche Situation [wie im Mittelalter]. Wo wir auf der einen Seite insbesondere aus China ganz stark digitale Systeme sehen, die dafür eingesetzte werden, das Verhalten der Menschen zu beobachten, es vorherzusagen und es letztlich zu steuern. […] Der Kern vieler amerikanischer Internetgiganten ist ganz ähnlich. Nur nicht politisch sondern kommerziell getragen. […] In beiden Fällen geht es darum mit digitalen Mitteln das Verhalten der Menschen zu beobachten, vorherzusagen und zu beeinflussen. Und das ist eine Form von digitalem Mittelalter. Da müssen wir insbesondere als Europäer überlegen, ob das unseren Werten entspricht.

Der Podcast #57 Digitale Souveränität: Europa steckt im Mittelalter kann auf soundcloud gehört werden.

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!

Zum Downloadbereich

Online Marketing Manager, Univention