Univention

univention_gebaeude.JPG

Univention ist führender Anbieter von Open Source-Produkten für den Betrieb und das Management von IT-Infrastruktur.

Kernprodukt ist Univention Corporate Server (UCS), eine flexible, wirtschaftliche und erfolgreiche Alternative zu Serverlösungen von Microsoft. UCS enthält umfassende Active Directory-Funktionen und ein App Center, über das sich Enterprise-Anwendungen integrieren und betreiben lassen.

UCS ermöglicht webbasiertes IT-Management und lässt sich in Organisationen jeder Größe einsetzen. Das Produkt kann als klassische Serverlösung, in der Cloud oder für hybride IT-Umgebungen genutzt werden. Es lässt sich als Bestandteil vorhandener Microsoft-Infrastrukturen betreiben und unterstützt die einfache Ablösung von Microsoft Windows-Domänen.

Auf UCS aufbauend liefert Univention mit Univention Corporate Client (UCC) eine Managementlösung für Ubuntu sowie mit UCS@school ein Komplettsystem für Betrieb und Management von IT in Schulen.

Univention verfügt über ein weltweites Partnernetzwerk und Niederlassungen in Europa und Nordamerika.

Unser Ziel: Einfache Kombinierbarkeit von Informationstechnologien

Unser Ziel ist es, alle im Unternehmenseinsatz üblichen Softwareanwendungen, die on- und off-premises bereitgestellt werden, über eine einzige Plattform miteinander zu kombinieren und zu integrieren. So sorgen wir für ein effizientes, zentrales und einheitliches IT-Management aller Anwendungen in und jenseits der Cloud sowie aller Benutzer.

Dabei liegt unsere Stärke im Verbinden von konventionellen, im Unternehmenseinsatz üblichen Softwarelösungen mit intensiv getesteter, bei Bedarf an Kundenanforderungen angepasster Open Source-Software zu einer funktionierenden Einheit. Das Erkennen von Kundennutzen in bereits Vorhandenem sowie das Erweitern und die Sicherung eines Qualitäts- und Verantwortungsstandards für die gesamte Produktpalette stehen dabei im Vordergrund. Offenheit ermöglicht die Anpassung aller Module und Systeme – und weil wir überzeugt sind, dass gute Software nur dann funktioniert und mit unterschiedlichen Lösungen kombinierbar ist, wenn keine Geheimnisse existieren – werden all unsere Quelltexte unter Open Source-Lizenzen veröffentlicht.

Das bedeutet für Sie: Wirtschaftlichkeit und Unabhängigkeit für eine flexible und sichere IT-Zukunft Ihres Unternehmens.

Unsere Mission: Unabhängigkeit

Linux und andere quelloffene Systeme stehen nicht nur für Freiheit, sondern sind auch ein Synonym für modulare Skalierbarkeit. Wir schaffen Freiraum für Sie, Unabhängigkeit von teuren Systemlösungen ohne angemessenen Nutzen und Sorgenfreiheit. Denn wir verstehen Nachhaltigkeit als Auftrag: Unsere Systeme werden regelmäßig erweitert, an Ihre Bedürfnisse angepasst und wachsen mit Ihren Anforderungen. Vorbei sind die Zeiten von schwerfälligen Systemen und unflexiblen Lösungen.

Unabhängigkeit gepaart mit Verfügbarkeit. Das ist Open Source-Software mit Potenzial.

Wir schaffen Alternativen zu starren, herstellerbezogenen Systemen. Keine Bindung an proprietäres Equipment und Software – doch mit den Vorteilen standardisierter Client-/Server-Lösungen. Das ist unser Verständnis der IT-Zukunft.

Unsere Strategie: Wirtschaftlichkeit

Stabilität und Flexibilität sind die Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Um Systemverfügbarkeit und Variabilität zu gewährleisten, haben für uns die Sicherung der Qualitätsstandards, die Freiheit der Systemwahl und die Integration kundenspezifischer Module wichtigstes Augenmerk.

Für Sie bedeutet dieser Weg absolute Kostenkontrolle und finanzielle Sicherheit.

Unser Expertenwissen und das Zusammenarbeiten mit europaweit agierenden, zertifizierten Partnern und Zulieferern ermöglicht uns eine schnelle Reaktion und ein sicheres, lösungsorientiertes Arbeiten – besonders auch in heterogenen IT-Umgebungen. Durch dieses Marktverständnis sind wir zum wichtigsten, in Deutschland geführten Anbieter von Linux-Distributionen für den Einsatz in Unternehmen und Behörden geworden. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz!

Unsere Historie

Ausgangspunkt für die Gründung der Univention GmbH Anfang 2002 durch Peter H. Ganten war der Mangel an einheitlichen, konsistenten und in sich schlüssig konzipierten Linux-Komplettlösungen. Gemeinsam mit Kunden, welche ebenfalls solche Lösungen vermissten, entwickelte Univention UCS (Univention Corporate Server).

UCS ist die Linux-Unternehmenslösung zum einfachen und zentral steuerbaren Betrieb Ihrer IT-Umgebung.

Anfang 2004 erreichte UCS Marktreife. Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung dieser Software und der Entwicklung darauf aufsetzender Produkte, baute Univention in den folgenden Jahren ein weitreichendes Kunden- und Partnernetzwerk auf. Heute sind integrierte Desktop- und Groupwaresysteme weitere, wichtige Produktschwerpunkte.

Unsere Kompetenzen und Referenzen

Die Mitarbeiter von Univention verfügen über sehr umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen:

  • Implementierung von Open Source-Infrastruktur und Linux-Betriebssystemen,
  • Identity- und Infrastrukturmanagement,
  • Linux-Desktop und Thin Client-Computing,
  • Open Source-Virtualisierung,
  • Windows-Linux-Migration sowie
  • Windows-Linux-Integration

Neben der Bereitstellung und Pflege von Open Source-Infrastrukturprodukten wie Univention Corporate Server bietet Univention Kunden und Partnern jede Form von Unterstützung im Umfeld dieser Produkte. Dazu gehören vor allem umfassende Support- und Service-Level-Angebote, Schulungen sowie Professional Services, mit denen das Unternehmen Anwender und Partner – angefangen bei der Evaluation – während jeder Phase des Produkteinsatzes unterstützt.

Gewinnen Sie einen Eindruck von der Performance unserer Produkte und unserer Arbeit unter Referenzen mit zahlreichen Anwendungsbeispielen.

Unsere Partner: das Univention Netzwerk

Univention bietet seinen Kunden ein stetig wachsendes Netz aus zertifizierten und eng kooperierenden Partnern im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Partner machen Univention stark, gemeinsam bieten wir Kunden einsatzbereite Komplettlösungen, Konzepte, Hardware, Software und Service vor Ort.

Mehr Informationen erwünscht? Sprechen Sie uns an: telefonisch unter +49 421 22232-20 oder über unser Kontaktformular.

Erfahren Sie das Potenzial von Open Source-Software.

Mehr
Mehr