Die Zukunft lautet UCS 5

End of UCS 4
Im Mai 2021 erfolgte der Release von UCS 5. Wichtige Änderungen der neuen Version waren:

  • Neues Design und verbesserte Benutzerführung
  • Ausbau des Univention App Center
  • Neuer Kern: Debian „Buster“ und Python 3
  • Verschlankung und Konzentration auf das Wesentliche

Seit dem Release von UCS 5 vor einem Jahr nehmen die Installationen täglich zu. Neue Systeme werden installiert bzw. bestehende UCS 4 Systeme aktualisiert.

Univention ID Broker: DSGVO-konformer Vermittlungsdienst

ID Broker: ID Vermittlungsdienste für Schulträger und Schulen
Am 11.05.2022 haben wir den Univention ID Broker veröffentlicht. Er vereinfacht die Integration von Bildungsportalen und pädagogischen SaaS-Angeboten (Software as a Service) in Schul-IT-Umgebungen erheblich. Der Broker vermittelt zwischen UCS@school, als Identitätsmanagement-System bei Schulträgern, Ländern oder einzelnen Schulen im Einsatz, und den von diesen genutzten externen Diensten, z. B. Lernmanagement, digitale Medien und andere Bildungsangebote.

Beide Seiten verbinden sich dafür einmalig mit dem ID Broker und sind anschließend mit allen angeschlossenen Portalen und Angeboten vernetzt. Für Lernende und das Lehrpersonal heißt das: Sie melden sich mit ihrem bekannten Account an, befinden sich in der für sie personalisierten Umgebung und haben sofort Zugriff auf alle angeschlossenen und für die angemeldete Person freigegebenen Dienste (Single Sign-on).

UCS 5.0: opsi 4.2 im Univention App Center

Das fünfte Major Release von Univention Corporate Server wurde im Mai 2021 veröffentlicht. Wie damals angekündigt, waren für UCS 5.0 nicht alle Apps sofort erhältlich, sondern wurden erst nach und nach portiert. Jetzt ist es so weit, und opsi 4.2 steht im Univention App Center bereit – einmal für den Vorgänger UCS 4.4-x und jetzt auch für die aktuelle Version UCS 5.0.

E-Learning-App BRAINYOO für UCS@school: Multifunktionale Lernanwendung zum Aufholen pandemiebedingter Lernrückstände

Logo BRAINYOO MOBILE LEARNING
Seitdem die Corona-Pandemie uns zur Kontaktreduzierung zwingt, hat die Digitalisierung im Bildungsbereich stark an Dynamik gewonnen. Aktuell stehen die Schulen vor der Herausforderung, durch Unterrichtsausfälle entstandene Lernlücken zu schließen. Die Hybrid-Lernapp BRAINYOO ist jetzt als Univention-App mit Single-Sign-On für Lehrer*innen und Schüler*innen auf UCS-Servern installierbar.

UCS@school unterstützt Sie, den Überblick über Ihre Benutzer*innen zu behalten

Informationen zum Aktivierungsstatus, Updates in Kelvin API und ID Connector.

Auch außerhalb der Major-Releases arbeiten wir ständig an Verbesserungen und neuen Features für unsere Produkte. Heute möchte ich Ihnen einige Neuerungen für UCS@school vorstellen, unserer für den Bildungsbereich optimierten Lösung für das Identitätsmanagement sowie Integration und Bereitstellung von IT-Diensten für Schulen über eine offene Plattform.

Neu in EGroupware 21.1: Platzhalter und automatisches Erzeugen von PDF/PNG

Die neue EGroupware-Version, die seit Kurzem im Univention App Center für die Integration in UCS bereitsteht, enthält zwei spannende Neuerungen. Alle in EGroupware verfügbaren Daten lassen sich nun nicht nur über Platzhalter, sondern auch direkt über einen Dialog in Collabora Online einfügen. Es sind daher nur noch wenige Klicks nötig, um Einträge aus dem Adressbuch, Kalender, Stundenzettel usw. in ein Officedokument einzusetzen – ein aufwändiges Copy & Paste der Daten zwischen den einzelnen EGroupware-Modulen entfällt damit.

UCS 5.0-1: Erstes Point Release veröffentlicht

Auf dem Weg zur Vollendung.

Das erste Point Release von UCS 5.0 bringt weitere wichtige Features und rundet damit das Major Release aus dem Mai ab. So steht nun das angekündigte Light Theme für die Oberfläche als Alternative zur Verfügung. Es gab zahlreiche Verbesserungen im UCS Portal und im App Center und eine Reihe weiterer Apps stehen jetzt auch für UCS 5.0 bereit.