Einsatz des Univention ID Connectors zur Umsetzung von Landeslösungen zur zentralen Nutzerdatenverwaltung

Die Bereitstellung und Pflege von Schulstammdaten ist eine der schwierigsten Angelegenheiten in der digitalen Schulverwaltung. Wie schafft man es, zu jedem Zeitpunkt, in jedem System, vollständige und aktuelle Nutzerdaten vorliegen zu haben, ohne manuelle und fehleranfällige Pflege zu betreiben? Wir bei Univention haben uns dieser Herausforderung gestellt und haben den UCS@school ID Connector entwickelt, um Schulidentitäten auf mehreren unabhängigen UCS@school-IDMs zu synchronisieren.

Neuer OX Connector: externe Open-Xchange-Installation anbinden

OX Connector
Der neue OX Connector synchronisiert ausgewählte Benutzer und Gruppen zwischen Univention Corporate Server und einer entfernten Open-Xchange-Installation. Unsere App nutzt die OX SOAP-API zur Kommunikation. In diesem Blogartikel möchte ich Ihnen den neuen OX Connector näherbringen und kurz erklären, welche Voraussetzungen nötig sind.

Blogreihe Digitale Souveränität

Digitale Souveränität: Artikelreihe

Teil 2: Wichtigste Treiber des digital-souveränen Aufbruchs
in Deutschland und Europa

Vor einigen Wochen widmete sich unsere Werkstudentin Ann-Kathrin in der Reihe rund um Digitale Souveränität dem Was & Warum. Wer erfahren möchte, was unter dem mittlerweile fast inflationär verwendeten Begriff verstanden wird und welche Rolle Open Source zur Stärkung der Digitalen Souveränität spielt, kann dies in Teil 1 der Blogreihe nachlesen.

Startschuss für den souveränen Verwaltungsarbeitsplatz

Startschuss souveräner Verwaltungsarbeitsplatz

In der vergangenen Woche ist im Bundesministerium des Inneren und in Anwesenheit vom Bundes-CIO Staatssekretär Markus Richter der offizielle Startschuss für das Projekt „souveräner Verwaltungsarbeitsplatz“ gefallen: Univention entwickelt gemeinsam mit Dataport und einer Reihe weiterer Hersteller aus dem Open-Source-Ökosystem die Software für den Verwaltungsarbeitsplatz der Zukunft.

Samba: Backup und Restore unter UCS

Backup & Restore UCS
Verwalten Sie Windows-Rechner in Ihrer UCS-Domäne? Setzen Sie auch Samba ein, um einen Active-Directory-kompatiblen Domänencontroller mit einem Anmeldedienst für die Windows-Clients bereitzustellen? Dann haben Sie sich vielleicht schon gefragt, welche Backup-und-Restore-Strategie für Ihre Umgebung passend ist. Welche Daten gilt es zu sichern? Wie gehen Sie vor, um im Ernstfall einen einzelnen Domänencontroller (DC) wiederherzustellen? Und was ist zu tun, wenn die ganze Domäne von einem Ausfall betroffen ist?