Bitwarden: Open Source Passwortmanager

Logos von Bitwarden und UCS mit einem Schlüsselbund in der Mitte
Außer der Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) sind sichere Kennwörter immer noch der beste Schutz gegen Datendiebstahl. Wie Sie als Administrator*in einer UCS-Domäne mit sogenannten Passwort-Richtlinien Ihre Benutzer und Benutzerinnen zu einer Mindestlänge oder dem regelmäßigen Ändern des Kennworts verpflichten, haben wir bereits in dem Artikel „Sichere Passwörter für die UCS-Domäne“ beschrieben. In diesem Beitrag gehen wir einen Schritt weiter und stellen Ihnen nach einer kleinen Auffrischung zum Thema Passwortmanager im Allgemeinen eine konkrete Software-Lösung vor, die Ihnen eine komfortable Möglichkeit zum Speichern und Verwalten von Passwörtern bietet – damit keiner Ihrer Anwender*innen die Zugangsdaten irgendwo im Klartext notieren muss.

Die Zukunft ist jetzt: OX liefert nahtlose Integration von Video, Sprache und Text

Bild vom OX User Interface auf einem Laptop
Die Welt hat sich im Jahr 2020 dramatisch verändert, da wir gezwungen sind, auf eine Art und Weise zu arbeiten, die wir uns 2019 um diese Zeit nicht vorstellen konnten. Während viele Mitarbeiter*Innen das Arbeiten von zu Hause schon länger als Option in Betracht gezogen hatten – und Unternehmen die Umsetzbarkeit prüften – arbeitete zu Beginn des Jahres 2020 tatsächlich nur ein kleiner Prozentsatz remote. Niemand ahnte in dem Moment den schnellen Wandel zu flexiblen Arbeitsmodellen wie Homeoffice voraus, der sich aus den weltweiten Covid-19-Restriktionen ergeben würde.

ONLYOFFICE Docs: Neuer Name und große Updates für Tabellenkalkulationen

ONLYOFFICE Docs V6.0

ONLYOFFICE ist ein Office-Paket für die Zusammenarbeit an Textdokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen in UCS. Es wird mit Nextcloud, ownCloud oder Seafile kombiniert und üblicherweise als eine Docker-basierte App oder als eine vorkonfigurierte virtuelle Appliance installiert. Sie können ONLYOFFICE auch in UCS LDAP integrieren, um alle Benutzer/innen zu verwalten.
In diesem Artikel stelle ich Ihnen das aktuelle, große Update vor, das einen neuen Namen von ONLYOFFICE Online Editoren sowie auch lang erwartete Funktionen für Tabellenkalkulationen mit sich bringt.

Cloud-Office: Open Source ist die bessere Lösung

Schnelle Abstimmungsprozesse in Teams, die auch zeit- und ortsunabhängig funktionieren sollen, gehören heute zu einem modernen Arbeitsablauf. Für diese Art der Zusammenarbeit ist es unverzichtbar, dass alle Teammitglieder Dokumente gemeinsam bearbeiten können, ohne dass es zu Konflikten wegen unterschiedlicher Dateiversionen oder zu endlosen und ermüdenden Kommentarschleifen kommt. In diesem Artikel möchte ich Ihnen anhand von zwei Beispielen aufzeigen, welche Alternativen sie in Sachen Cloud Office mit Open Source-Lösungen zu den großen Anbietern haben.

Die Corona-Krise als Chance nutzen

Together we will change the world written on the pavement with chalk

Die Corona-Krise hat einen enormen Einfluss auf unsere Gesellschaft gehabt. Büroangestellte mussten anfangen, aus der Ferne zu arbeiten, medizinische Fachkräfte hatten zahllose Doppelschichten und Lieferfirmen fuhren Überstunden. Überall gab es Gewinner und Verlierer – Amazon steigerte seinen Umsatz im zweiten Quartal 2020 um 25 %, die Cloud-Computing-Abteilung von Microsoft verzeichnete ein Wachstum von 47 %, Zoom hielt dem Ansturm neuer Nutzer bekanntlich kaum noch stand und gab Hunderte von Millionen für den Ausbau der Serverfarmen aus.

EGroupware 20.1: zusätzliche Upgrades für das Home Office

DDie neue Version von EGroupware birgt spannende Neuerungen - unter anderem das Tool "smallPART", welches videogesetütztes Lernen und Lehren ermöglicht.

Mit der neuen Version von EGroupware sind auch Videokonferenzen und der Fernzugriff auf Desktop-PCs kein Problem mehr.

Die Teammanagement-Lösung EGroupware ist auf das Thema Teamkommunikation spezialisiert und punktet neben dem gelebten Open Source-Gedanken auch durch eine einfache Integration in bestehende IT-Infrastrukturen. Die Software lässt sich problemlos über das Univention App Center installieren.  Der große Vorteil von Univention Corporate Server ist das integrierte Identity- und Infrastrukturmanagementsystem. Dies erleichtert die Administration von Anwendungen, Benutzern und Ressourcen. So kann man zum Beispiel einfach einen Mailserver oder andere Zusatzkomponenten installieren, die sich nahtlos mit EGroupware verbinden.

Aufgrund der Corona-Krise und dem daraus resultierenden erhöhten Bedarf an Home-Office Unterstützung hat EGroupware ursprünglich für die Version 20.1 geplante Funktionen vorgezogen und bereits im April 2020 veröffentlicht.

Mit (selbsterstellten und signierten) Zertifikaten Kommunikationsprozesse in UCS absichern

Zertifikate – warum und wozu

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Einblick in das Thema „Absicherung des internetbasierten Austausches von Informationen durch Zertifikate“ geben. Dazu werfe ich einen kurzen Blick zurück auf die Anfänge des Internets und die Verwendung von Protokollen wie HTTP, SMTP, POP… und deren verschlüsselten Transport über SSL bzw. TLS. Vor allem möchte ich Ihnen aber erklären, wie Sie mit Univention Corporate Server öffentliche Zertifikate für die Absicherung Ihrer Datenübertragung nutzen können oder aber auch mit dem Tool Let‘s Encrypt selber vertrauenswürdige Zertifikate dafür erstellen können. Ganz sicher und auch noch kostenfrei.