Schaden durch Malware, SPAM und Phishing
Source: Analyse, IKARUS Security Software GmbH

Die Bedrohungslage steigt! – Alleine im Jahr 2014 ist die Zahl an neuen Malware-Samples im Vergleich zum Vorjahr um 250% angestiegen. Täglich wurden rund 131.000 neue Samples gefunden und die Zahl steigt auch 2015 unaufhörlich an: Bereits 9 Millionen wurden im ersten Quartal entdeckt. Aber nicht nur die Anzahl und die Vielfalt steigen immens an, auch die Methoden der Angriffe werden immer raffinierter und für den User immer schwerer zu erkennen.

Zum Beispiel verlagert sich derzeit der Trend weg von Malware-Anhängen in E-Mails (z.B. Trojaner), hin zum einfachen Verschicken von Links auf Websites, die mit Malware infiziert sind. Damit wird die Auffindbarkeit der Schädlinge erschwert, da sich diese nicht mehr direkt im E-Mail befinden, sondern erst heruntergeladen werden, sobald auf den Link geklickt wird. Sollte ein Hacker beispielsweise eine vertrauenswürdige Seite infiltriert haben, um dort seine Malware zu platzieren, kann der vermeintlich harmlose Link nur sehr schwer als Bedrohung erkannt werden. Des Weiteren kann der Entwickler der Schadsoftware jederzeit eine andere Version seiner Malware online stellen, sobald die vorherige von Anti-Viren Software gefunden wurde.

Es gibt eine Vielfalt an Möglichkeiten, Schadsoftware zu verbreiten bzw. Netzwerke gezielt anzugreifen. Durch diese sogenannten Cyberangriffe entsteht in Deutschland jährlich ein Schaden von mehr als 200 Millionen Dollar (Quelle: CSIS). Heutzutage sind schon längst nicht mehr nur größere Unternehmen davon betroffen: Der Trend zeigt, dass aufgrund mangelnder Sicherheitsmaßnahmen immer mehr kleine und mittlere Unternehmen Opfer von Cyberkriminalität werden.

Darum empfehlen wir größenunabhängig den E-Mail-Verkehr, sowie die HTTP- und FTP-Verbindungen abzusichern. Am besten erkennen Sie Schädlinge und Malware bereits bevor diese Ihr Netzwerk überhaupt erreichen und setzen sich und Ihre User keinem Risiko aus.

IKARUS gateway.security schützt vor Malware, SPAM und Phishing.

Wir von IKARUS bieten ab sofort unsere für Univention Corporate Server optimierte Version der IKARUS gateway.security im Univention App Center an. Mit dieser Lösung schützen Sie sich vor gefährlichen SPAM- und Malware-E-Mails sowie Bedrohungen aus dem Internet und sichern bei Bedarf auch Ihre WLAN-Umgebungen ab.

Wir, IKARUS, sind ein österreichisches IT-Sicherheitsunternehmen und versorgen unsere Kunden seit nunmehr fast 30 Jahren weltweit mit unseren vielfach ausgezeichneten und intuitiv nutzbaren Lösungen. Wir sind stolz darauf, Größen wie die Telekom Austria oder Siemens zu unseren Kunden zählen zu dürfen und das daher gewonnene Sicherheits- Knowhow gezielt kleineren Unternehmen zur Verfügung stellen zu können.

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!

Zum Downloadbereich
Benjamin Paar

Seit bereits über 10 Jahren bei IKARUS tätig und Experte beim Thema IT-Sicherheit. Bis vor wenigen Monaten als Head of Support für das gesamte Supportteam verantwortlich. Kürzlich erfolgte der Wechsel zum Sr. Technical Operator & Expert Presales, um Know-How verstärkt bei Projekten einfließen lassen zu können. In dieser Funktion unter Anderem maßgeblich an der Optimierung unserer Sicherheitslösungen für UCS beteiligt.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.