Screenshot des Benutzermoduls in UCS

Die Benutzerverwaltung ist das Herzstück eines jeden UCS Systems. In ihr können Sie Benutzer anlegen, editieren und löschen sowie weitere Aufgaben wie das Ändern von Passwörtern vornehmen.

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen die ersten Schritte für die Verwaltung Ihrer Benutzer.

Suchen von Benutzern

UCS Screenshot Benutzermenü Gesamtansicht

In der Univention Management Console können Sie Benutzer über den Menüpunkt „Benutzer“ innerhalb der gelben Kategorie „Benutzer“ bearbeiten. Beim Öffnen des Moduls werden Ihnen standardmäßig alle User angezeigt.

 

UCS Screenshot Benutzermenü BenutzeransichtDurch Hoch- und Runterscrollen können Sie sich im Benutzermenü bewegen. Nach einem bestimmten Benutzer suchen können Sie, indem Sie seinen Vor-, Nach- oder Benutzernamen oder seine E-Mail-Adresse, auch in Teilen, in der Suchleiste eintragen. Dadurch reduzieren Sie die Auswahl. Mit dem Pfeil rechts neben der Suche öffnen Sie die „Erweiterte Suche“ und können nach weiteren Attributen eines Benutzers suchen.

UCS Screenshot Listenansicht im BenutzermenüGrundsätzlich haben Sie in der Suche die Auswahl zwischen Kachel- und Listenansicht. Wenn Sie jedoch Nutzer-Fotos in Ihrem UCS-System verwenden, empfehle ich Ihnen die Kachelansicht. So werden Ihnen alle Benutzer mit Foto angezeigt.

Benutzerdetailansicht

UCS Screenshot Benutzermenü DetailansichtDetails zu den Benutzern erhalten Sie in der Benutzeransicht. Wählen Sie hierfür einfach einen bestehenden Benutzer aus. Auch bei der Erstellung eines neuen Benutzers gelangen Sie automatisch dorthin.

Die allgemeinen Angaben zu einem Benutzer, also Name, Benutzername, E-Mail Adresse und Passwort, sehen Sie auf der ersten Seite. Möchten Sie für den Nutzer ein Bild hinterlegen, können Sie dieses auf der linken Seite tun.

Menüpunkt „Gruppen“

Unter dem Menüpunkt „Gruppen“ lassen Sie sich die Gruppenmitgliedschaften eines Benutzers anzeigen. Bitte beachten Sie hier, dass es empfehlenswert ist, dass jeder Benutzer Mitglied der Gruppe „Domain Users“ ist. Darüber hinaus kann dieser auch Mitglied in anderen Gruppen sein. Durch die Gruppenmitgliedschaften können Sie unterschiedliche Zugriffsrechte gewähren und besonders gut heterogenen Strukturen, wie sie in größeren Organisationen vorkommen, Rechnung tragen.

Menüpunkt „Konto“

UCS Screenshot Kontrolleinstellungen BenutzerkontoDie Einstellungen im Menü „Konto“ erlauben die Kontrolle über das Benutzerkonto. Die wichtigsten Einstellungen hier betreffen das Roaming Profile des Benutzers und die Möglichkeit auf in UCS integrierte Web-Services zuzugreifen.

Menüpunkt „Kontakte“

UCS Screenshot Benutzermenü KontakteUnter „Kontakte“ finden Sie die physische Adresse des Benutzers sowie Angaben zur Telefonnummer und E-Mail. Bitte beachten Sie hier, dass die E-Mail nur für die Adressbücher gilt. Alle mit UCS verbundenen Mail-Server nutzen das Feld „Primäre E-Mail Adresse“ auf der Seite Benutzeransicht.

Die weiteren Menüpunkte in eckigen Klammern richten sich an erfahrene Administratoren und werden in dieser Einführung nicht behandelt. Informationen zu ihnen finden Sie in unserem Handbuch.

Anlegen neuer Benutzer

UCS Screenshot neuen Benutzer anlegenUCS Screenshot Passwort für neuen Benutzer anlegenIm Benutzermenü können Sie auch neue Benutzer hinzufügen. Drücken Sie dazu einfach auf den Knopf „Hinzufügen“. Ein Assistent führt Sie schnell durch diesen Prozess. Pflichtfelder sind der Nachname, ein Benutzername und ein Passwort. Optional kann ein Vorname angegeben werden. Ebenso können Einstellungen zum Passwort vorgenommen werden.

UCS Screenshot weitere Optionen für neuen BenutzerDie Option „Erweitert“ gibt Ihnen die Möglichkeit, zusätzliche Informationen wie die E-Mail Adresse oder die Raumnummer hinzuzufügen.

 

Modifizieren von Benutzerattributen

Zum Editieren eines Benutzers wählen Sie diesen in der Übersicht aus. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Felder nicht änderbar sind und entsprechend grau erscheinen. Andere Einstellungen wie z. B. die E-Mail Adresse setzen eine bestimmte Syntax voraus. Wird diese nicht eingehalten, weist das System darauf hin.

Die Univention Management Console (UMC) sorgt beim Speichern dafür, dass alle Änderungen im System konsistent sind. Sollte ein Eintrag fehlerhaft sein, verweigert die UMC das Speichern.



Editieren mehrerer Benutzer

Screenshot im UCS Benutzermenü: Multi-Edit AuswahlVielleicht möchten Sie auch einmal mehrere Benutzer gleichzeitig ändern? Zum Beispiel wenn Ihr Unternehmen seinen Standort wechselt, ein Klassenwechsel stattgefunden hat oder Sie einen neu integrierten Dienst bestimmten Nutzern freischalten möchten. Um dies zu tun, halten Sie die „Strg“ Taste gedrückt und wählen Sie alle Benutzer aus, die Sie bearbeiten möchten.

 

Klicken Sie dann auf die obige Schaltfläche „Bearbeiten.“ Sie kommen nun in die Benutzeransicht, in der alle Felder leer sind. Suchen Sie sich die zu bearbeitenden Felder und geben den neuen Wert ein. Aktivieren Sie im Anschluss die Checkbox „Überschreiben“ unterhalb des gerade geänderten Eintrags.

 

Screenshot im UCS Benutzermenü:: Gleichzeitige Änderungen mehrerer UserMit Klick auf „Speichern“ werden jetzt alle ausgewählten Benutzer geändert. Auch hier gilt, dass die UMC vor den Änderungen eine Plausibilitätsüberprüfung durchführt. Sollte diese bei einem Benutzer fehlschlagen, verweigert die UMC die Änderung aller Benutzer und gibt eine entsprechende Fehlermeldung aus.

Passwörter ändern

Die Änderung der Passwörter durch den Administrator entspricht im wesentlichen der Änderung anderer Attribute. Es gibt jedoch zwei Unterschiede:

UCS Screenshot Benutzermenü: Passwörter ändernZum einen muss das Passwort doppelt eingegeben werden. Dies stellt sicher, dass Sie sich bei der Eingabe nicht vertippen. Zum anderen überprüft die UMC, ob das neue Passwort den Richtlinien in der Domain entspricht. Ist dies nicht der Fall, weil z. B. das Passwort zu kurz ist oder bereits verwendet wurde, schlägt das Speichern fehl. Dieses Verhalten können Sie jedoch durch die beiden Boxen „Passwort-History ignorieren“ und „Passwort-Prüfung ignorieren“ für den aktuellen Speichervorgang deaktivieren.

UCS Screenshot Benutzermenü: Passwort bei der Anmeldung ändernFalls Sie möchten, dass der Benutzer das Passwort bei der nächsten Anmeldung ändern muss, setzen Sie den entsprechenden Haken unter dem Punkt „Gesperrte Anmeldungen“ im Menü Konto.

 

Löschen von Benutzern

UCS Screenshot Benutzermenü: User löschenIn der UMC können Sie Benutzer komfortabel löschen, z. B. wenn Sie aus Ihrer Organisation ausscheiden. Wählen Sie dazu den Benutzer mit der rechten Maustaste aus oder drücken Sie die Schaltfläche in der rechten oberen Ecke der Nutzerkarte. Wählen Sie im Anschluss den Punkt „Löschen“ aus und bestätigen Sie die folgende Abfrage.

Bitte beachten Sie, dass das Löschen der Benutzer nicht einfach rückgängig gemacht werden kann. Das Neuanlegen mit gleichem Benutzernamen erzeugt für alle Computer einen neuen Benutzer. Vergewissern Sie sich daher, dass sie den richtigen Benutzer löschen.

Nächste Schritte

Wie Sie sehen, ist die Basis-Benutzerverwaltung in einer UCS-Domain ausgesprochen einfach und intuitiv. UCS bietet obendrein noch viele weitere Administrationsmöglichkeiten für Benutzer. In den nächsten Artikeln dieser Reihe beschäftigen wir uns daher mit der Verwaltung von Benutzer-Gruppen und der Erstellung von Benutzern aus Templates.

Bei weiteren Fragen hierzu, nutzen Sie bitte das Kommentarfeld oder kontaktieren unser Forum Team.

Weitere Artikel aus dieser Beitragsreihe:

How-To: Administration von Gruppen in UCS

How-To der Clientadministration mit UCS


Kevin Dominik Korte studierte Informatik an der Jacobs University Bremen und schloss 2011 mit einem Master of Science ab. Anschließend arbeitete er zwei Jahre im Professional Services Team von Univention. Seit Oktober 2013 ist er President of Univention North America Inc. und für die Geschäftsentwicklung in den USA verantwortlich.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.