Ein schwieriges Zusammenfinden: GaiaX und grünes Computing

Datacenter-Insider hat eine Diskussion von sieben Experten der Wirtschaft, des BMWi, des Umweltbundesamtes und von Verbänden als Interview veröffentlicht. Dabei ginge es um Status quo und Erfolgsaussichten von GaiaX, die Erreichbarkeit digitaler Souveränität trotz Hardware-Abhängigkeit sowie die Rolle, die der Klimaschutz bei dem europäischen „Moonshot“-Projekt spielen sollte. Mit dabei auch Univention CEO Peter Ganten, der betont, wie wichtig Digitale Souveränität für Gestaltungsfreiheit, Gestaltungsspielräume für die europäische Wirtschaft sind, wenn wir unsere Zukunft selbst gestalten wollen.

Interview: „Die Europa-Cloud“ im in|pact media Verlag

In dem Interview „Die Europa-Cloud“ mit dem in|pact media Verlag sprechen Univention CEO Peter Ganten und Sovereign Cloud Stack (SCS) Lead Kurt Garloff über die Chancen und Risiken der Digitalisierung in Bezug auf die Abhängigkeit Europas von amerikanischen und chinesischen Cloud-Diensten.
Sie stellen die Notwendigkeit einer eigenen, europäischen Cloud heraus und erklären, welche Rolle Open-Source-Technologie nicht nur bei dem Projekt GAIA-X einnimmt:

TAZ: Microsoft erobert die Schulen

Im Artikel „Digitales Lernen in Corona-Zeiten: Microsoft erobert die Schulen“ wird das Thema, dass Bayerns Kultusminister das Videokonferenzsystem „Microsoft Teams“ für die Schulen bereitstellen wird, kritisch beleuchtet. Zu den Bedenken hinsichtlich der Datenschutzgrundverordnung und digitaler Souveränität der Schüler zitiert die TAZ Peter Ganten – CEO Univention GmbH und Vorsitzender des „Bundesverbandes für digitale Souveränität“: