Die neue Version 9 der Open Source Projektmanagement Software OpenProject vereint nun noch besser sowohl klassisches als auch Agiles Projektmanagement und unterstützt damit z.B. Agile Methoden wie Scrum oder Kanban. Der große Vorteil: Unternehmen und Teams müssen sich nicht mehr entscheiden und können Ihre Projekte sowohl klassisch nach Wasserfall planen, als auch einzelne Projekte oder Teilprojekte agil steuern – alles vereint in einer freien Software. OpenProject kann einfach über das UCS App Center in Betrieb genommen werden. Für eine komfortable Benutzerverwaltung ist OpenProject in das UCS LDAP integriert. Ein Upgrade zu der neuen Version ist für bestehende Nutzer über das App Center möglich.

OpenProject: OpenProject Board view

Mit der neuen flexiblen Board-Ansicht können Teams ihre Arbeit nun noch einfacher und übersichtlicher steuern. In den neuen Boards kann alles verwaltet werden, was für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes benötigt wird. Es können beliebig viele Boards in OpenProject erstellt werden, z.B. um Arbeitsabläufe zu unterstützen, Versionen zu verwalten, Aufgaben zu verteilen, Risiken zu überwachen, Ideen zu bewerten und sehr viel mehr. Die Ansichten können ganz flexibel konfiguriert werden. Teams gewinnen damit einen schnellen Überblick über wichtige Themen und können diese besser priorisieren und umsetzen.

Configuration of flexible Boards in OpenProject

Innerhalb der Boards kann man beliebige Listen hinzufügen. Listen können einen Arbeitsablauf (Workflow), Versionen oder auch jede beliebige freie Gruppierung darstellen. In diesen Listen werden neue Karten angelegt oder aus bestehenden Projekten hinzugefügt. Die Karten sind ein Arbeitsvorgang im Projekt und beinhalten alle wichtigen Detailinformationen wie Beschreibung, Status, Verantwortliche, Zieltermin und können mit Kommentaren, Anhängen oder Abhängigkeiten ergänzt werden. Die Karten können innerhalb einer Liste priorisiert oder in eine neue Liste geschoben werden.

Das Boards Modul wird als Premium-Funktion für Kunden der Enterprise Edition von OpenProject herausgegeben.
Hier finden Sie weitere Informationen über die OpenProject Boards (auf Englisch).

Weitere Funktionen und Verbesserungen

Weiterhin beinhaltet das Release auch zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen, wie beispielsweise das Erstellen von Arbeitspaket-Vorlagen. Es lassen sich nun einfach vordefinierte Texte erstellen, z.B. für Fehler, Risiken, Aufgaben, die beim Anlegen neuer Arbeitspakete in der Beschreibung erscheinen. Damit kann die Qualität der Eingaben erhöht werden, es wird Zeit gespart und Fehler werden vermieden.

OpenProject work package templates

Darüber hinaus wurde die Arbeitspaket-Ansicht optimiert und z.B. die Unterscheidung der Arbeitspaket-Typen hervorgehoben und die Darstellung der Avatare in der Liste ergänzt.

OpenProject: New work package list

Auf dem persönlichen Dashboard “Meine Seite” lassen sich nun individuelle Arbeitspaket-Listen hinzufügen, um einen besseren und individuellen Überblick über das Projekt zu bekommen. Weitere Informationen können Sie den offiziellen OpenProject 9 Release Notes entnehmen. Das folgendes Video gibt einen Überblick über die neuen Boards:

Installation und Upgrade im UCS App Center

OpenProject 9.0 steht als App in der Enterprise Edition im Univention App Center zur Verfügung und kann damit ganz einfach ohne Eigeninstallation in Betrieb genommen werden. Die Benutzerverwaltung in OpenProject kann damit direkt über das integrierte LDAP von UCS gemanaged werden.
Nutzer mit installierter OpenProject App können auf die neue Version über das App Center aktualisieren. Die Edition ist zeitlich unbegrenzt und auf 10 Nutzer beschränkt. Sie kann jederzeit für weitere Nutzer auf eine umfangreiche Enterprise Edition erweitert werden.

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!

Zum Downloadbereich
Birthe Lindenthal

Birthe ist Vorstand der OpenProject Foundation (OPF), welche die Entwicklung der OpenSource Projektmanagement-Software OpenProject steuert und berät. Birthe ist OpenSource Enthusiastin und Verfechterin der Community-getriebenen Entwicklung von OpenProject. Sie arbeitet seit 2009 mit OpenProject und leitet die Bereiche Marketing und Kommunikation bei der OpenProject GmbH.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.