Bremen, 31. Mai 2022 – Univention – führender Anbieter von Open-Source-Lösungen für die digitale Bildung – stellt auf der LEARNTEC erstmals den jüngst fertiggestellten „Univention ID Broker“ der Öffentlichkeit vor. Der ID Broker vereinfacht die Integration von Bildungsportalen und pädagogischen SaaS-Angeboten (Software as a Service) in Schul-IT-Umgebungen erheblich. Als zentrale Schnittstelle vermittelt der Broker zwischen dem Identitätsmanagement-System UCS@school und den von den Schulen und Schulträgern genutzten externen Diensten. Dazu gehören Lernmanagement, digitale Medien und andere Bildungsangebote.

Auf die Plätze, fertig, live!

Als erste Lösung ist die Mathematik-Lernplattform bettermarks an den ID-Broker bereits angebunden worden. So können sich Schüler*innen und Lehrer*innen mit ihrem bestehenden UCS@school Schul-Account auch an bettermarks anmelden. Im Sommer dieses Jahres wird der ID Broker in die Bremer Schul-IT integriert und live geschaltet. Gespräche mit anderen Schulträgern und weiteren Anbietern von digitalen Bildungsangeboten sind bereits weit fortgeschritten, so dass sich das Angebot und die Gruppe der Nutzer*innen in den nächsten Monaten kontinuierlich vergrößern werden.

Zitat Peter Ganten, CEO Univention

„Der Univention ID Broker macht im wahrsten Sinne des Wortes Schule. Er ist der neueste Beleg für die Attraktivität der zukunftsweisenden Lösungen von Univention für die Digitalisierung der Bildung. Wir ermöglichen eine innovative Vernetzung von Lernenden und den Anbietern von Lerninhalten bei bestem Datenschutz und großer Skalierbarkeit“, sagt Peter Ganten, Gründer und CEO von Univention und ergänzt: „Der ID Broker ist eine Open-Source-Lösung, die allen Schulträgern und Anbietern digitaler Bildungslösungen offensteht. Wir helfen den Stakeholdern, digitale Bildung umzusetzen, indem sie ihre Digitalisierungsvorhaben schnell und effizient realisieren – der besondere Vorteil: Sie behalten die Hoheit über die digitalen Identitäten der Nutzer*innen.“

Die wichtigsten Vorteile von Univention ID Broker im Überblick

  • Single-Sign-on (SSO): Alle Lernenden und Lehrenden bekommen mit einem einzigen Login Zugriff auf die Dienste aller angeschlossenen Lösungsanbieter.
  • Verbindungen schaffen: Der ID Broker übernimmt als SaaS die Benutzer-Authentifizierung zwischen Identitätsmanagement bei Schulträgern und Anbietern digitaler Lerninhalte.
  • Mehrwert durch Skalierung: Neue Lösungen werden automatisch für alle Benutzer*innen verfügbar, schulträger- und länderübergreifend: Wird über den Univention ID Broker ein Bildungsangebot aus Niedersachsen oder Mecklenburg-Vorpommern angebunden, wird es automatisch zugleich für die Bremer Schulen verfügbar.
  • Interoperabilität: Der ID Broker wird interoperabel zu VIDIS sein, dem von der Kultusministerkonferenz beauftragten Vermittlungsdienst für das Digitale Identitätsmanagement in Schulen.
  • Geringer Aufwand für DSGVO-Konformität: Ein einmaliger Auftragsverarbeitungsvertrag zwischen Schulträger und Univention ist ausreichend.
  • Keine zusätzlichen Kosten: Die Nutzung des Univention ID Brokers ist Teil der UCS@school-Subskription.

Ausführliche Informationen finden Sie hier: https://www.univention.de/blog-de/2022/05/univention-id-broker-veroeffentlicht/

Der ID Broker auf der LEARNTEC und der didacta 2022

Auf den Messen LEARNTEC und didacta 2022 zeigt Univention neben dem ID Broker seine Lösung UCS@school für Digitale Bildung sowie die Anbindung an das BILDUNGSLOGIN des VBM:

Über Univention

Univention mit Hauptsitz in Bremen ist Anbieter der Open Source Plattform Univention Corporate Server (UCS) für das Management digitaler Identitäten und die Integration von Anwendungen. Offenheit, Skalierbarkeit und einfache Nutzbarkeit dienen der Verwirklichung von digitaler Souveränität, die für die Nutzerinnen und Nutzer die volle Kontrolle über die eigenen Daten und Identitäten sicherstellt. UCS ermöglicht als offene Integrationsplattform mit Identitätsmanagementsystem, einem Webportal für den einfachen Zugriff auf Anwendungen und dem Univention App Center die nahtlose Einbindung von Anwendungen und Diensten von Drittherstellern. Mit den eigenen Lösungen und deren Integration in den Sovereign Cloud Stack (SCS) sowie in die dPhoenixSuite ermöglicht Univention die Modernisierung der IT-Infrastruktur der Öffentlichen Hand ebenso wie der von Unternehmen.

Die auf Bildungsträger zugeschnittene Lösung UCS@school bietet eine optimierte Plattform mit zentralem Identitätsmanagement zur einfachen Bereitstellung von Diensten unterschiedlicher Anbieter wie Lernmanagementsysteme, E-Mail, Cloud- und Office-Anwendungen für Schulen, Schulträger und Länder über eigene Schulportale. UCS und UCS@school werden von zahlreichen Bundesländern, Kommunen und Landkreisen, Verwaltungen und Unternehmen eingesetzt. Weitere Informationen auf https://www.univention.de.

Bilder zum Download

ID Broker Logo

ID Broker: ID Vermittlungsdienste für Schulträger und Schulen

Schaubild zum ID Broker

UCS@school ID Broker: Vermittlungsdienst für die datenschutzkonforme Nutzung digitaler Bildungsangebote

UCS@school Logo

ucs@school logo

UCS@school Icon

ucs_school_Logo_icon_rgb

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!

Zum Downloadbereich

Head of Marketing Communications