Diese App installiert einen OpenID Connect Provider, der sich gegenüber dem UCS Identitätsmanagement authentifiziert. Es basiert auf Kopano Konnect. OpenID Connect (OIDC) ist eine Authentifizierungsschicht auf Basis von OAuth 2.0, einem Autorisierungssystem. Der Standard wird von der OpenID Foundation kontrolliert.

Mit der OpenID Connect Provider App wird eine zusätzliche Technologie angeboten, um Anwendungen über Single Sign-On Benutzerauthentifizierung mit UCS zu verbinden. Die App integriert den UCS SAML Identity Provider zur Authentifizierung und stellt damit ein gemeinsames Single Sign-On für beide Standards zur Verfügung. Sobald diese App installiert ist, können Client-Anwendungen die Endbenutzerauthentifizierung und Claims vom OpenID Provider anfordern.

Administratoren können die App nutzen, um zusätzliche Dienste mit UCS zu verbinden. Endbenutzer können sich dann am UCS-Identitätsmanagement authentifizieren, und ihr Passwort verlässt die UCS-Domäne nicht. Die zu verbindenden Dienste müssen über eine Schnittstelle verfügen, um als OpenID Relying Party zu arbeiten.

Screenshot
Screenshot

Zurück zur Übersicht

Jetzt mit UCS testen

Zum Downloadbereich

Laden Sie UCS herunter und aktivieren Sie OpenID Connect Provider direkt im App Center.

Weitere Informationen

Hersteller:
Lizenz:
Kostenlose kommerzielle Nutzung
Verfügbar für UCS Versionen:
4.4-4errata611
Version:
2.0-konnect-0.33.3
Support:
Bitte kontaktieren Sie den Anbieter der Applikation