Das UCS Dashboard ermöglicht detaillierte Domänen- und Serverüberwachung. Es besteht aus drei Modulen: einem Webinterface, einer Datenbank und einem Client. Das Webinterface basiert auf der OpenSource Software "Grafana" und der Client und die Datenbank auf "Prometheus".

Mit dem Webinterface können Metriken abgefragt und visualisiert werden, unabhängig davon wo sie gespeichert sind. Es ermöglicht einen umfassenden Überblick über wichtige Aspekte der IT-Umgebung.

Die UCS Dashboard App konfiguriert

  • Domain-Authentifizierung (LDAP) für das Grafana Webinterface
  • Datenquellen
  • Standard-Dashboards

Die App enthält zwei vordefinierte Dashboards, ein "Domain" Dashboard mit:

  • Einer Übersicht über die Anzahl der Benutzer, Server und Clients in der UCS-Domäne
  • UCS spezifischen Metriken für alle Server wie "aktualisierbare Apps", "UCS Version" oder "UCS Update verfügbar"
  • Graphen für wichtige Messwerte wie "Freier Speicher" oder "Freier Festplattenplatz" für alle Server

und ein "Server" Dashboard für detaillierte Metriken über einzelne Systeme mit Informationen wie:

  • Datenträgerdurchsatz
  • Netzwerkstatus
  • Disk I/O

Eigene Dashboards können einfach im Grafana Webinterface erstellt und konfiguriert werden.

Die UCS Dashboard App installiert automatisch alle benötigten Komponenten, die UCS Dashboard Database und die UCS Dashboard Client App.

Auf allen weiteren Systemen, die in den Dashboards verfügbar sein sollen, muss zusätzlich die App "UCS Dashboard Client" installiert werden.

Screenshot
Screenshot

Ergänzende Apps

Zurück zur Übersicht

Jetzt mit UCS testen

Zum Downloadbereich

Laden Sie UCS herunter und aktivieren Sie UCS Dashboard (Beta) direkt im App Center.

Weitere Informationen

Anbieter:
Lizenz:
Kostenpflichtig mit kostenlosem Test
Verfügbar für UCS Versionen:
4.3-1
Version:
1.0-beta