World Hosting DaysDie Open Cloud Alliance (OCA) war erstmals als Aussteller und Sponsor bei den World Hosting Days in Rust vertreten und zog direkt großes Interesse auf sich. Unser primäres Ziel war es, dort ins Gespräch mit Cloud Service Providern zu kommen. Das ist uns gelungen. Zusätzlich trafen wir aber auch viele Softwareanbieter, für die das Angebot der OCA ebenfalls auf das große Bedürfnis trifft, die eigene Software als Cloudservice anbieten zu können. Wir wollten unsere immer noch junge Initiative vorstellen, neue potentielle Partner finden und konkrete Lösungsszenarien gerade mittelständischer Cloud-Anbieter diskutieren. An unserem gut besuchten Stand führte ich als OCA-Projektleiter, zusammen mit unserem Vertriebsleiter Cord Martens und Univention CEO Peter Ganten, viele spannende Gespräche. Auch OCA Partner Clouds Sky aus Köln war durch Geschäftsführer Arash Kaffamanesh am Open Cloud Alliance Stand vertreten und präsentierte die Lösung openCMS. Aber auch an den Ständen weiterer Partner, wie Lenovo und Open-Xchange, wurde die OCA präsentiert.

Die World Hosting Days sind bereits seit Jahren mit über 6.000 Besuchern aus 85 Ländern das zentrale Event im Hosting und Cloud Business. Die drei Veranstaltungstage bieten eine hervorragende Gelegenheit für fachlichen Austausch und Erweiterung des eigenen Netzwerkes.

Gerade mittelständische Cloud-Anbieter suchen Wege, ihren Kunden ein breites Portfolio an miteinander integrierten Unternehmensanwendungen anbieten zu können. Denn mit einem solchen Angebot, das sowohl Kundennähe als auch Flexibilität bietet, haben diese Anbieter große Chancen, sich durch Vertrauen und Auswahl auch gegen große Anbieter durchzusetzen. Kleineren Anbietern fehlen jedoch häufig die Ressourcen, solche Angebote zu implementieren. Genau dieses Problem löst die Open Cloud Alliance, die deswegen auf großes Interesse stieß.

Vortrag auf den World Hosting Days

Vortrag auf World Hosting DayZum Abschluss der Veranstaltung präsentierte Peter Ganten das Konzept der OCA im Rahmen eines kurzen Vortrags. Eine Zusammenfassung, das Redemanuskript zum Download und die dazugehörige Präsentation finden Sie hier:

Title: The Open Cloud Alliance – Trust and Choice for the Cloud

Abstract: Because software used to provide major cloud services is generally unavailable, customers are stuck with huge vendor lock-in. The Open Cloud Alliance (OCA) provides an alternative to vendor lock-in by creating and using a standardized open cloud platform that integrates a rapidly growing number of enterprise applications (60 as of January 2015 and growing) into an easy-to-use identity and application management system. A standardized runtime environment is used atop OpenStack and Docker and enables cloud service providers to use the stack to provide a rich integrated set of SaaS offerings. In addition, by integrating with just one platform, software vendors have instant access to an expanding channel of cloud service providers. This way, customers always have the choice among providers without the need to change the application.

Redemanuskript von den World Hosting Days zum Download (PDF)

UCS Core Edition jetzt kostenfrei einsetzen!

Zum Downloadbereich

Ulrich Hackmack ist Senior Manager bei Univention.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.