Die FAZ veröffenlicht in ihrer Onlineausgabe einen Gastblogbeitrag von Univention CEO Peter Ganten. Herr Ganten verdeutlicht die Ursachen für den massiven Durchbruch von künstlicher Intelligenz in Politik, Alltag und Beruf, zeigt die Möglichkeiten und Fähigkeiten von KI und gibt einen Einblick in verschiedene Situationen die uns in Zukunft erwarten könnten. Sehr lesenswert, wenn man erfahren möchte, wie wir uns vor Manipulation durch KI schützen können und welche wichtige Rolle Open Source bei dem Thema spielt.

Künstliche Intelligenz wird zunehmend auch in Geschäftsanwendungen eingesetzt. Wäre es nicht toll, wenn wir wüssten, welche Besucher unserer Webseite unser Produkt vermutlich wirklich kaufen wollen, so dass wir diese gezielt ansprechen können? Wäre es nicht super, wenn wir erfahren könnten, welcher unserer Kunden sich mit dem Gedanken trägt die Geschäftsbeziehung zu uns zu beenden? Oder wenn wir wüssten, aus welchen vertrieblichen Chancen tatsächlich etwas werden kann?

Den gesamten Artikel vom 26.03.2017 finden Sie in der Onlineausgabe der FAZ.