Univention Summit 2019: Open-Source-Szene trifft digitale Bildung

Univention lädt Anwender, IT-Experten und Technologiehersteller zum 11. Univention Summit nach Bremen ein. Unter dem Motto „Use your Identities“ werden sich am 31. Januar und 1. Februar 2019 mehr als 350 Gäste zur sicheren Nutzung digitaler Identitäten und der damit verbundenen Daten sowie über die Digitalisierung der Bildung austauschen. Außerdem berichten zahlreiche IT-Verantwortliche aus Firmen und dem Bildungsbereich über den erfolgreichen Einsatz von Open Source Software in ihren Organisationen.

Mit UCS Apple School Manager Connector datenschutzkonforme Benutzerverwaltung von iPads in Schule

Bremen, 14. November 2018 – Mit dem neuen UCS Apple School Manager Connector hilft Univention Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften, iPads im Unterricht zu nutzen – und zwar ohne manuellen Konfigurationsaufwand. Die Funktionsweise ist denkbar einfach: Autorisierte Benutzer können sich beispielsweise via iPad direkt mit ihrem persönlichen Schul-Konto anmelden und sofort auf ihre Daten und auf alle für sie freigegebenen Apps zugreifen. Besonders wichtig: Daten und Informationen der Schüler sind zuverlässig vor Zugriffen anderer Nutzer geschützt, die sich auf dem gleichen Gerät einloggen.

MAC&EGG stellt Apple macOS Alternative vor: Univention Corporate Server

Apple hat in der aktuellen macOS Server Version 5.7.1 viele Funktionen entfernt. So sind Calendar Server, DNS, DHCP, VPN Server und weitere Funktionen in der neuen Version nicht mehr enthalten. Apple stellt Alternativen auf, die allerdings oftmals nicht umfangreich genug sind, damit kleine bis mittelständische Unternehmen komfortabel mit ihnen arbeiten können. Es fehlt eine einheitlich Oberfläche, über die, wie zuvor, die gesamte Konfiguration ausgeführt werden kann.

MAC&EGG haben die Lösung gefunden und stellen in ihrem Bericht „Apple macOS Server Alternative: Univention Corporate Server“ UCS vor.

CRN-Interview mit Univention CEO Peter Ganten

Im Interview mit CRN erläutert Univention CEO und Open-Source-Experte Peter Ganten die vielen Vorteile von Open-Source-Lösungen.

So könne Open Source durchaus als ein Treiber der Digitalisierung bezeichnet werden. Es reiche ein Blick auf Digital-Unternehmen wie Amazon, Facebook und Google, deren Erfolg zu großen Teilen auf Open-Source-Software basiert. Doch auch im Mittelstand findet laut Ganten derzeit ein Umdenken in Bezug auf IT-Lösungen statt. Schließlich ermöglicht Open Source die Kontrolle über die Sicherheit der eingesetzten Systeme zu behalten.