Bitwarden: Open Source Passwortmanager

Logos von Bitwarden und UCS mit einem Schlüsselbund in der Mitte
Außer der Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) sind sichere Kennwörter immer noch der beste Schutz gegen Datendiebstahl. Wie Sie als Administrator*in einer UCS-Domäne mit sogenannten Passwort-Richtlinien Ihre Benutzer und Benutzerinnen zu einer Mindestlänge oder dem regelmäßigen Ändern des Kennworts verpflichten, haben wir bereits in dem Artikel „Sichere Passwörter für die UCS-Domäne“ beschrieben. In diesem Beitrag gehen wir einen Schritt weiter und stellen Ihnen nach einer kleinen Auffrischung zum Thema Passwortmanager im Allgemeinen eine konkrete Software-Lösung vor, die Ihnen eine komfortable Möglichkeit zum Speichern und Verwalten von Passwörtern bietet – damit keiner Ihrer Anwender*innen die Zugangsdaten irgendwo im Klartext notieren muss.

Besser zusammen: Sovereign Productivity Suite von Univention, Open-Xchange und Nextcloud für den öffentlichen Sektor

Wir haben uns gefreut, auf dem Univention Summit am 29. Januar gemeinsam mit den Firmen Open-Xchange und Nextcloud die Sovereign Productivity Suite (SPS) anzukündigen. Damit liefern und entwickeln wir gemeinsam mit unseren Partnern eine speziell für den öffentlichen Sektor zugeschnittene Produktkombination für Büroarbeit und Online-Zusammenarbeit sowie digitale Bildungsangebote.

13. Univention Summit: Wichtige Schritte Richtung Digitale Souveränität

Bremen, 3. Februar 2021 – „Die Corona-Krise hat die Schwächen Deutschlands bei der Digitalisierung schonungslos offengelegt – dennoch haben wir im vergangenen Jahr sehr viel erreicht“, fasste CEO Peter Ganten die Lage in Deutschland auf dem Univention-Summit 2021 am 29 Januar zusammen. Unter dem Motto „Digital Sovereignity – Spread possibilites, not dependencies“ haben sich Vertreter*innen aus der IT-Branche und Anwenderorganisationen auf dem zentralen Treffpunkt der deutschen Open-Source-Gemeinde versammelt. In 35 Vorträgen, Workshops und Roundtables informierten sie sich über Trends der IT-Modernisierung und tauschten sich über Tipps und Lösungen für mehr Digitale Souveränität aus. Mit dabei waren 26 Partner aus der IT-Branche. Die Veranstaltung musste in ihrem 13. Jahr erstmals rein virtuell durchgeführt werden. Von den über 600 aktiven Teilnehmer*innen der angebotenen Livestreams, virtuellen Demopoints und digitalen Gruppenräume wurde dieses Format sehr gut angenommen. Im Vergleich zu 2020 gab es ein deutliches Wachstum der Zahl der Teilnehmenden von über 20 Prozent.

DNS: Eine Einführung mit Bezug zu Univention Corporate Server

Schematische Darstellung einer DNS-Anfrage
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem System der Domain Name System Server („DNS Server“) und beantwortet die Frage, wie das „Telefonbuch des Internets“ funktioniert. Neben den absolut grundlegenden Details der Namensauflösung im Internet kommen dabei auch Sonderthemen wie die Verwaltung von DNS-Einträgen in dynamischen Umgebungen und das Debugging von DNS-Setups im laufenden Betrieb zur Sprache. Den technischen Rahmen bildet der Univention Corporate Server – denn der hat nicht nur einen waschechten DNS-Server im Gepäck, sondern auch diverse Werkzeuge, die das Management von DNS-Einträgen erheblich erleichtern.

Nextcloud, Open-Xchange und Univention kündigen Software-Suite für den öffentlichen Sektor an

Bremen, 29. Januar 2021 – Drei der wichtigsten Unternehmen in der Open Source Industrie haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet, in dessen Rahmen sie gemeinsam eine umfassende Software-Suite speziell für den öffentlichen Sektor entwickeln und anbieten werden – die Sovereign Productivity Suite (SPS).

SPS kombiniert Produkte, die sich auf dem Markt bereits bei mehr als 100 Millionen Anwendern bewährt haben, und integriert erstklassige Open Source Software von jedem der drei Partner. Die Suite wird ein Online-Benutzerportal für den einfachen Zugriff auf E-Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben sowie Online-Dateisynchronisation und -freigabe, Videokonferenzen und Chat, Funktionen zur Benutzerverwaltung und ein App Center umfassen.

Leistungsschau der Open-Source-Branche: der Univention Summit 2021

Am 28. Januar 2021 findet der 14. Univention-Summit statt, der zum ersten Mal rein digital durchgeführt werden wird.  Unser CEO Peter Ganten eröffnet das Treffen mit seiner Keynote über „Digital Sovereignty: Spread Possibilities, not Dependencies“. In weiteren Vorträgen sprechen Frank Karlitschek (Nextcloud) über das sichere und effiziente Zusammenarbeiten, während Rafael Laguna (Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND) einen Blick auf die digitale Zukunft Europas wirft.

Die Zukunft ist jetzt: OX liefert nahtlose Integration von Video, Sprache und Text

Bild vom OX User Interface auf einem Laptop
Die Welt hat sich im Jahr 2020 dramatisch verändert, da wir gezwungen sind, auf eine Art und Weise zu arbeiten, die wir uns 2019 um diese Zeit nicht vorstellen konnten. Während viele Mitarbeiter*Innen das Arbeiten von zu Hause schon länger als Option in Betracht gezogen hatten – und Unternehmen die Umsetzbarkeit prüften – arbeitete zu Beginn des Jahres 2020 tatsächlich nur ein kleiner Prozentsatz remote. Niemand ahnte in dem Moment den schnellen Wandel zu flexiblen Arbeitsmodellen wie Homeoffice voraus, der sich aus den weltweiten Covid-19-Restriktionen ergeben würde.

Univention verzeichnet überdurchschnittliches Wachstum im Jahr 2020

Bremen, 17. Dezember 2020 – Der Bremer Open-Source-Hersteller Univention hat mit seinen Lösungsangeboten für den sicheren, souveränen und effizienten Betrieb von IT-Infrastrukturen im Jahr 2020 ein Umsatzplus von mehr als 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht. Das Unternehmen konnte die Nutzerzahlen seiner Lösung UCS@school im Bildungsbereich in den vergangenen Monaten verdreifachen und verzeichnet inzwischen rund 1,5 Millionen Nutzer. 16.000 aktive Instanzen des Kernprodukts Univention Corporate Server (UCS) sind in Organisationen mit Enterprise-Subskription oder als kostenfreie Core Edition im Einsatz.